Bundesamt fördert Beratung

Berlin, 02.04.2020

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bezahlt zur Förderung unternehmerischen Know-hows für Corona-betroffene Unternehmen die Kosten einer externen Beratung. Der Zuschuss beträgt für alle von der Corona-Krise betroffenen klein- und mittelständischen Unternehmen 100 Prozent der in Rechnung gestellten Beratungskosten. Die maximal förderfähigen Beratungskosten betragen EUR 4.000.

Weitere Informationen finden Sie HIER.